Suche
  • Beatrice

Liebe

Aktualisiert: 30. Jan. 2021









Was war das nur für eine wunderbare Hochzeit in meinem geliebten Italien. Ein Wochenende voller Liebe, herzlichen Menschen, Freudentränen wunderbaren Familien und Partystimmung ohne Ende.


Ich reiste schon 3 Tage vor der Trauung an. Und ich staunte nicht schlecht als ich in dem kleinen Küstenort Sabaudi in der Provinz Latina ankam. Es war einfach atemberaubend was ich dort sah. Einen hervorragenden Strand mit weichem, goldenen Sand und wunderschönen natürlichen Dünen. Überall an den Häusern rangelten sich Oleanderblüten in zartrosa. Es wehte an angenehmer Wind und das Mittelmeer war kristallklar und funkelte in der Mittagssonne.

Das Hotel in dem die Hochzeit stattfindet liegt direkt am Strand. Auf den großen Terrassen kann man entspannt Cocktails genießen und den Sonnenuntergang beobachten.

Langsam trafen die vielen internationalen Gäste ein.

Dann war es soweit: Der Tag der Hochzeit"! Ein einzigartiges Erlebnis aus Liebe, Lachen und vielen wunderbaren Menschen.

Jenny und Fabrizio sind solche Herzensmenschen und ich bin so unendlich Dankbar und voller Freude das ich ein Teil dieses Tages sein durfte. Und es war mir ein inneres Blumen pflücken, ihre Erinnerungen für immer festhalten zu dürfen.

Die Trauung der beiden fand direkt am Strand statt. Es duftete nach Meer und Blumen. Auf den Plätzen der rund einhundert Hochzeitsgästen, standen kleine Säckchen mit Reis. Das Brautpaar kam barfuß durch den Sand geschlendert. Eine italienische Liebeserklärung an die zarte Schwedin. Es mich zu tiefst gerührt all als das festzuhalten.

Aber macht euch selbst einen kleinen Eindruck von diesem wunderschönen Hochzeitsfest in Italien....




39 Ansichten0 Kommentare